Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft hielten die Kinder der Waschbärenklasse der Carl-Ulrich-Schule einen Projekttag auf dem Weiterstädter Sportplatz ab. Bereits im Unterricht nahmen die fußballbegeisterten Kinder die Sportart unter die Lupe. Wissenswertes über den Fußball, die Linien und Punkte auf dem Fußballfeld, die Ausstattung und Aufgaben eines Schiedsrichters waren unter anderem Unterrichtsthema. Gemeinsam mit ihren Familien verfolgen einige Kinder das laufende Fußballturnier zu Hause vor dem Fernseher und drücken den Mannschaften die Daumen. Noch vor der ersten Unterrichtsstunde gibt es eine tägliche Berichtserstattung über das laufende Turnier. Natürlich durfte ein gemeinsames Fußballspiel nicht fehlen. So trafen sich die Kinder der Klasse am Dienstag, den 29. Juni 2021 mit Trainern des SV 1910 Weiterstadt e.V. zu einem Projekttag. Motiviert ging es ans Dribbeln und Tore schießen. Mit viel Einfühlungsvermögen und großartigen Trainingsangeboten durch die Trainer erlebten die Kinder einen ersten, gemeinsamen, sportlichen Ausflug. Erschöpft, aber überglücklich ging es gemeinsam zurück in die Schule. Jedes Kind schrieb seine Highlights in sein Portfolio, damit dieser Tag noch lange in Erinnerung bleibt. Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft viele solcher Ausflüge unternehmen dürfen und bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern Pino und Michael mit Dominik.

Fred, das Klassenmaskottchen war selbstverständlich auch mit dabei.

Die Klasse 1a im Fußballfieber

Tür-zu-Tür-Tour 2021 der 4e

 

 

 

"Wo wohnst du eigentlich?

Mit dem Fahrrad komme ich hin!

Von der Riedbahn bis Schneppenhausen ist alles drin!"

Unter diesem Motto stand die

Tür-zu-Tür-Tour der 4e.

Am vergangenen Montag wurden die 4. Klassen  verabschiedet. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung vor der Schule statt. Jedes Kind durfte zum Abschied einen Luftballon steigen lassen.

Am Dienstag fand für jede 4. Klasse ein Abschiedsgottesdienst auf dem Schulhof statt.

 

Verabschiedung der 4. Klassen

Gottesdienste am Dienstag

Schuljahr 2018/19

CUS - Sportwoche

Nachdem der erste Tag der CUS-Sportwoche mit den Bundesjugendspielen trotz des anfangs schlechten Wetters mit viel Freude und Engagement durchgeführt werden konnte, ging es am Dienstag mit dem Fußballturnier im Bürgerzentrum weiter.

Die Klassen eines Jahrgangs spielten mit Leidenschaft und großer Begeisterung gegeneinander. Die Siegerehrung findet beim nächsten Monatssingen statt.

Am Mittwoch, dem Abschlusstag der CUS-Sportwoche, fand ein Wandertag statt, an dem jede Klasse einen Ausflug unternahm.

Dabei standen der Besuch eines Spielplatzes in der Umgebung, Bauer Lipp, Keller-Ranch, Imerkerverein, Feuerwehr, Schloss Braunshardt, Vivarium, Bioversum sowie eine Wanderung von der Ludwigshöhe nach Eberstadt und eine Radtour nach Griesheim auf dem Programm.

Wasserball-Cup 2019

 

Am Freitag, 25.05.19 fand der alljährliche Wasserball-Cup in Darmstadt statt.

Bei diesem Turnier nahmen vier Grundschulen mit sieben Teams teil.

Die CUS schickte 15 gute Schwimmerinnen und Schwimmer aus den dritten Klassen ins Rennen. Nach einer kurzen Einführung in die Regeln des Spiels mussten sich unsere zwei Teams gegen die anderen Schulen durchsetzen. Dies war sehr anstrengend, aber alle Kinder hatten viel Spaß und haben es prima gemacht.

Raupen-Schmetterling-Projekt der zweiten Klassen

Die 2. Klassen der CUS haben momentan besondere Gäste:

wenige Tage alte Raupen des Distelfalters.

Diese sind Teil eines Projektes "Raupen - Schmetterlinge" im Deutsch- und Sachunterricht.

Inzwischen haben sich die meisten Raupen in einen wunderschönen Schmetterling verwandelt und konnten erfolgreich ausgesetzt werden.